Personalentwicklung

Ausbildung zur Projektleitung (klassisch, hybrid, agil) • New Work und Agilisierung • Leadership und Führung • Moderation und Coaching

Projektteams werden selbstbestimmt und autonom arbeiten, mit deutlich höherem Gestaltungsspielraum aber auch höherer Eigenverantwortung. Wer Teil des Teams sein will, muss deutlich mehr mitbringen. Und genau hier setzt Personalentwicklung an.

Martin Raab, SOPRONIS GmbH

Projektteams stehen vor vielfältigen Herausforderungen: Projektarbeit muss flexibler werden. Dies gelingt mit mehr Autonomie und Selbstbestimmung, was jedoch höhere Eigenverantwortung und Entscheidungskompetenz erfordert. Auf Marktveränderungen wie steigende Komplexität, höherer Wettbewerbsdruck, verteilte Projektstrukturen durch Kooperationen und Globalisierung, kürzere Innovationszyklen sowie der Erfolgsdruck in wirtschaftlich herausfordernden Zeiten müssen dynamisch und schnell Antworten gefunden werden.

Methodische und soziale Kompetenzen des Projektmanagements sind zur erfolgreichen Bewältigung dieser Herausforderungen von besonderer Bedeutung. Die Fähigkeit, interdisziplinär komplexe Aufgaben lösen zu können, gute Kompromisse zu schließen und Mitarbeitende für die gemeinsamen Ziele zu begeistern ist in jedem Umfeld ein wichtiger Erfolgsfaktor. Diese Experten sind auf dem Arbeitsmarkt stets gefragt. Sie erbringen einen wesentlichen Beitrag zum Unternehmenserfolg.

SOPRONIS übernimmt Verantwortung

Wir unterstützen Sie in allen Belangen Ihrer Personalentwicklung durch öffentliche Trainingsmaßnahmen (für jedermann) und auch durch individuelle Maßnahmen für Unternehmen (Inhouse):

  • Planung und Durchführung von Qualifizierungsmaßnahmen. Begleitung bis zur Zertifizierung (falls relevant). Kostenfreie Nachschulung (Online) im Falle des Verfehlens des Zertifizierungsziels.
  • Entwicklung von Qualifizierungskonzepten und Personalentwicklungsmodellen für Unternehmen
  • Qualifizierungen in Präsenz, Online-Veranstaltungen, digitalen Trainingsprogrammen

Unsere Lehrgangsleiter und Trainer verfügen über mehr als 25 Jahre Projekt-Praxiserfahrung, mehr als 15 Jahre Trainingserfahrung. Wir übernehmen die anvertrauten Aufgaben der Personalentwicklung eigenverantwortlich all-inclusive und verstehen uns als Ihr Partner des Vertrauens.

Wir sind Ihr Partner für Lösungen aus einer Hand in der Personalentwicklung für das Management von klassischen, hybriden und agilen Projekten. Unsere Trainingsschwerpunkte sind:

  • Ausbildung zur Projektleitung nach klassischen und hybriden Vorgehensweisen (GPM/IPMA) sowie dem Agilen Projektmanagement nach SCRUM (ITEMO)
  • Neue Arbeitswelten mit der Flexibilisierung der Produktentstehung, New Work und Agile Organisationen
  • Führung und Leadership mit Basics, Teamführung in komplexen und dynamischen Umfeldern sowie Planspielen im Projektmanagement
  • Moderation und Coaching für Projektteams, Projektleitungen und Executives

Zum öffentlichen Trainingsprogramm

sopronis.de/akademie

Referenzen

Beispiele aus über 15 Jahren Erfahrungen in der Lehrgangsleitung und Durchführung von Trainingsmaßnahmen sind:

  • Projektkarriere-Modell
    Definition, Implementierung und Pilotierung eines Personalentwicklungsmodells mit drei Qualifizierungsstufen für klassisches und agiles Projektmanagement.
    Ergebnisbeitrag: Aus- und Weiterbildung von 30 Projektleitern des Unternehmens im Rahmen der Pilotierung.
  • IPMA-Qualifizierung 
    Planung und Durchführung von IPMA-Qualifizierungen inkl. Zertifizierung seit 2004 für die Level Basis, IPMA Level D bis Level B.
    Ergebnisbeitrag: Befähigung von Teilnehmenden öffentlich/inhouse für die Rolle der Projektleitung und Senior Projektleitung.
  • Projektleiter-Coaching
    Entwicklung von Projektleitungen zur Übernahme von Teil- und Gesamtverantwortung in dynamischen technischen Systemprojekten.
    Ergebnisbeitrag: Wissens- und Erfahrungstransfer im konkreten Projekteinsatz. Zeitvorteil in der Übernahme von Projektverantwortung.
  • Begleitung Aufbau Projektorganisation
    Konzeption eines auf das PM-Handbuch des Kunden zugeschnittenen Trainingskonzepts mit Erfahrungstreffen und Coaching. Durchführung mit Präsenz-, Online- und digitalen Anteilen.
    Ergebnisbeitrag: Kundenspezifisches Trainingsmodell, das nach der Pilotierung auch vom Kunden selbst durchgeführt werden kann.