Manager auf Zeit • Vakanzen überbrücken • Projektorganisationen und PMOs leiten • Change-Vorhaben realisieren.

Motivation

Mit einem „Manager auf Zeit“ wollen Sie sich zeitlich befristet verstärken. Ihnen ist der Praxisbezug und somit der Beitrag zur Wertschöpfung besonders wichtig.

Nutzen

  • Qualifizierte Führungskraft mit der richtigen Methoden- und Branchenerfahrung. Direkt produktiv, kurze Einarbeitungszeit.
  • Kurzfristige Verfügbarkeit, keine langwierigen vertraglichen Formalitäten.
  • Variable, auch kurze Laufzeiten (z. B. Überbrückung von Vakanzen, Start-up von Projekten).
  • Integration einer externen Sicht sowie firmen- und branchenübergreifenden Wissens.
  • Coaching der zugeordneten Projektleiter und PM-Teammitglieder.
  • Reduzierung der Personal-Fixkosten.
  • Keine Beschädigung interner Führungskräfte im Falle kritischer Projektverläufe, konfliktbeladener Entscheidungsprozesse oder der Umsetzung notwendiger Umstrukturierungen (z. B. Change-Projekte, Task-Force-Management).

Kompetenzbereiche

Unsere Expertise umfasst die Bereiche Projektmanagement, Prozessmanagement sowie Organisationsentwicklung. Unsere Interim-Manager verfügen jeweils über mehr als 20 Jahre Erfahrung in der Leitung von Projekten, Programmen und Projektportfolios sowie bei der Etablierung und Führung von Projektorganisationen.

Projektbeispiele

  • Leiter Projektportfolio
  • Business Development neuer Dienstleistungsprodukte
  • Aufbau und Leitung eines Project Management Office (PMO)
  • Projektmanagement-Leitung einer Projektfamilie
  • Leiter Business-Unit Projektmanagement
  • Task-Force-Manager für eine Produktfamilie von Elektronikkomponenten
  • Programm-Leiter mehrerer komplexer, verteilter Elektroniksysteme

Profile verfügbarer Interim-Manager

Download verfügbar ab Anmerkung
Dipl.-Ing. Martin Raab auf Anfrage Kurzprofil. Weitergehende Details auf Anfrage und im persönlichen Gespräch.