Zertifikate

Foto: AdobeStock/ALEX SEREBRYAKOV

Zertifizierungen machen theoretisches Wissen und praktische Fertigkeiten bzw. Erfahrungen sichtbar und im Wettbewerb zu anderen Organisationen oder Personen vergleichbar. Dabei gilt es prinzipiell zwischen Organisations- und Personenzertifikaten zu unterscheiden. Erstere bescheinigen der Organisation einen festgelegten Reifegrad, letztere Evidenz-belegte Kompetenzen von Personen.

Die Wertigkeit von Zertifikaten ergibt sich aus dem aktuellen Nachweis der Kompetenzen. Aus diesem Grunde sollten Zertifikate nur zeitlich begrenzt gültig sein. Die zertifizierende Gesellschaft sollte entsprechend von der Deutschen Akkreditierungsstelle DAkkS (www.dakks.de) akkreditiert sein, also die formelle Anerkennung der fachlichen und organisatorischen Kompetenz besitzen, eine konkrete, im Geltungsbereich der Akkreditierung beschriebene Zertifizierung durchzuführen.

Wir verfügen über nachstehende Kompetenzzertifikate:

Organisation

ZertifikatKurzbeschreibungZertifiziererGültig bis
AZAVTräger nach dem Recht der ArbeitsförderungDQS11.03.2025
LGALehrgangsanbieter der GPMGPM31.12.2021
SCRUMTrainingsanbieter für SCRUMTÜV SÜDunbefristet
KlimaneutralitätKlimaneutrales UnternehmennatureOffice31.12.2021

Person (Geschäftsführer)

ZertifikatKurzbeschreibungZertifiziererGültig bis
IPMA® Level AZertifizierter Projektdirektor (GPM)PM-Zert05.09.2023
hybrid+ (GPM)®Zertifikat für hybrides ProjektmanagementPM-Zertunbefristet
ATPAutorisierter Trainingspartner der GPM®GPM31.12.2021
SCRUM MasterZertifikat zum ITEMO Professional SCRUM MasterTÜV SÜDunbefristet
EOQ Quality AuditorAuditor für QM-Systeme nach EN ISO 19011:2018EOQ18.09.2022
Auditor IATF 16949DGQ 1st/2nd Party Auditor IATF 16949DGQ25.08.2022
Auditor UmweltDGQ-Auditor Umwelt®DGQ18.09.2021

Unsere Zertifikate im Überblick